In der Habichtsstraße 1,1a in Fürth errichten wir derzeit in zwei Häusern 12 Wohnungen. Dabei entstehen 10 Drei-Zimmer-Wohnungen (65 qm – 80 qm) und 2 Zwei-Zimmer-Wohnungen (56 bzw. 60 qm) mit eigenem Kellerabteil und eigenem Kfz-Stellplatz. Vier Wohnungen haben einen Gartenanteil mit Terrasse, die übrigen einen Balkon bzw. Dachterrasse. Selbstverständlich ist jede Wohneinheit durch einen Aufzug bequem und barrierefrei erreichbar.

Die geplante Fertigstellung ist Ende 2020.

Merkmale

  • Niedrig-Energie   A   (oder   A +)   Gebäude   (EnEV   2016)   – entspricht dem KfW-Effizienz-Haus 55 – in zukunftsorientierter, energiesparender, barrierearmer Bauweise,
  • Gasbrennwertanlage mit Solarkollektoren zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung,
  • kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung,
  • Nieder-Temperatur-Fußbodenheizung in allen Wohnräumen,
  • mit großzügigen Mehr-Personen-Aufzügen,
  • mit Klingel-, Sprech- und Videoanlage mit Farb-Bildschirm,
  • Parkettboden in den Wohnräumen,
  • Kfz-Stellplätze

Lage

Das Baugrundstück liegt im Westen von Fürth, in bevorzugter Wohnlage im Stadtteil Unterfarrnbach an der Habichtstraße. Die Habichtstraße selbst ist eine Wohnstraße. Das nach Süd-Westen ausgerichtete Baugrundstück grenzt mit seiner Nord-Ostseite an die Habichtstraße, mit der Süd-Westseite an den Ruhsteinweg, mit Nord-West- und Süd-Ostseite an die Nachbarbebauung. Die sehr gute Infrastruktur  sowie die optimale  verkehrsmäßige  Erschließung betonen das gefragte Wohngebiet noch zusätzlich. So ist es z. B.  ca. 100 Meter zu Fuß zum städt. Bus mit Verbindung in alle Stadtteile. Durch die 350 m entfernte U-Bahn-Endhaltestelle „Klinikum“, besteht unmittelbarer Anschluss an das Nürnberg-Fürther U-Bahn- und Straßenbahnnetz. Auch die gesamte weitere Infrastruktur ist als überdurchschnittlich gut zu bezeichnen. So sind in der näheren Umgebung sämtl. Läden des tägl. Bedarfs vorhanden sowie Ärzte, Zahnärzte, Apotheke, Grundschule, Banken usw.. Sämtliche weiterführende Schulen und die üblichen Einrichtungen einer (Groß-)Stadt sind in Fürth vorhanden. Nähere Informationen über Fürth finden Sie unter www.stadt-fuerth.de. Ein umfangreiches Angebot für Sport, Hobby, Kultur, Gesellschaft, Vereinsleben, Gastlichkeit usw. ist in mittelbarer Nähe und in Fürth ebenfalls gewährleistet.

Die für die Naherholung notwendigen Flächen und Gebiete sind in kürzester Entfernung mehr als ausreichend vorhanden (z. B. Farrnbachtal, Stadtwald, Regnitztal, Main-Donau-Kanal usw.).

Die Grundmieten und Betriebskostenvorauszahlungen stehen noch nicht fest. Bewerbungen für das Objekt nehmen wir gerne auf, nutzen Sie hierzu unseren »Bewerbungsbogen und die Bewerbungssprechstunde immer mittwochs, siehe »hier.